Die Entspannungsstunde

„Sanfte Präventation für Jedermann“, so hieß der zehnwöchige Kurs, den der Verein 2008 anbot. So kam ich zum Sportverein Grün-Weiß Bovenau. Kurz vor Ende des Kurses teilte Petra uns Teilnehmern mit, dass die Stunde am Donnerstagabend als Teil der Sparte „Gesundheitssport“ weiterlaufen würde. Seitdem finden sich nach der Rückenschule um 18:30 Uhr zwischen drei und zehn Frauen und (meistens) ein Mann zusammen, um unter Petras fachkundiger Anleitung Übungen zur Entspannung durchzuführen.

Wir beginnen mit Bewegungsübungen, z.B. einem Ballspiel, und machen dann beispielsweise Yoga- oder Feldenkrais-Übungen, arbeiten mit und auf dem Pezziball oder mit dem Theraband. Alles findet in einer ruhigen Atmosphäre statt, wir lachen aber auch zusammen, oder Petra gibt Tipps, wenn jemand ein persönliches Problem mit dem Bewegungsapparat hat. Eine ausführliche Entspannung, bei der wir auf der Matte liegen, rundet die Stunde ab. Oft macht Petra eine Fantasiereise mit uns, oder wir machen progressive Muskelentspannung, auch Atemübungen lassen uns zur Ruhe kommen. Es ist bewundernswert, dass Petra immer wieder neue und tolle Ideen für diese Stunde mitbringt, so dass wir entspannt und doch voller Elan nach Hause gehen. Wer Lust hat, mitzumachen, kommt einfach am Donnerstag um 18:30 Uhr in die Sporthalle!

Anke Schwermer

Dieser Beitrag wurde unter Gesundheitssport veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.