50-jährige Jubiläumsfeier wird im Mai 2021 nachgeholt

Vorstand GW Bovenau

Vorstand GW Bovenau

Im Frühjahr 2019 starteten die Vorbereitungen für das 50-jährige Vereinsjubiläum des SV Grün-Weiß Bovenau, das am 20.6.2020 gebührend gefeiert werden sollte. Wer hätte zu dem Zeitpunkt gedacht, dass Bovenau, Deutschland und sogar die ganze Welt fast still stehen wird, und es keine Feste zu dem Zeitpunkt geben darf? So ein Vereinsjubiläum rückt in solchen Zeiten ganz schnell in den Hintergrund, und auch der Sportbetrieb wurde selbstverständlich eingestellt.

Die Übungsleiter bieten nun teilweise wieder – nach den gegebenen Hygienevorschriften – mit viel Begeisterung ihre Sportstunden an. Dabei haben sich zuerst die Sportgruppen getroffen, die auch draußen trainieren können. Nach den Sommerferien wird der Sportbetrieb vorsichtig und in enger Abstimmung mit den Sparten- und Übungsleiter wieder weiter und umfangreicher angeboten werden.

Der Verein hat sich dazu entschlossen, das Jubiläumsfest im nächsten Jahr am Samstag, den 29.5.2021 stattfinden zu lassen. Alle geplanten Aktionen, Festivitäten und Festakte werden nachgeholt. In diesem Zusammenhang bedanken wir uns bei allen Firmen und Menschen, mit denen dieses Jubiläumsfest ein besonderer Tag werden soll. Dank der kostenfreien Stornierungen aller geplanten Aktionen und Verköstigungen in diesem Jahr sind dem Verein keine Extra-Kosten entstanden. Danke sagen wir: Beste Feste Eventservice, Landessportverband S-H, Getränke Rönnfeldt, Möhls, Projekt Fun und DJ Katschi. Am Jubiläumsfest im nächsten Jahr wird nach der Begrüßung tagsüber u. a. die Möglichkeit bestehen, sich an der Hüpfburg oder am Kletterturm zu beweisen. Es wird einen Flohmarkt geben und parallel ein kleines Fußballturnier stattfinden. An mehreren Stationen wird ein Fitness-Check durchgeführt. Das sei schon mal verraten; für Speis‘, Trank und Tanz wird selbstverständlich auch gesorgt.

Die Jahreshauptversammlung und somit die Wahlen für den/die 1. Vorsitzende/n am 20.3.2020 musste aufgrund des Lockdowns auch verschoben werden. Diese wurde am Freitag, den 26.6.2020, bei schönstem Wetter auf dem Sportplatz hinter Uns Huus in Bovenau, abgehalten. Der 1. Vorsitz wurde nach 16 Jahren weiblicher Führung wieder in männliche Hände gegeben. Silke Lange übernahm das Amt von ihrer Vorgängerin Petra Krambeck im Februar 2016 und hat bis Juni 2020 den 1. Vorsitz und somit den Verein mit viel Engagement und Elan geführt. An dieser Stelle: Vielen Dank, liebe Silke, für deine Einsatzfreude und Verbundenheit zu unserem Verein! Begrüßen dürfen wir nun als 1. Vorsitzenden Manfred Gehler, der schon lange ehrenamtlich im Verein tätig ist. Angefangen mit Festausschuss war er die letzten Jahre als Pressewart für den Verein tätig. Manfred Gehler wurde einstimmig zum 1. Vorsitzenden gewählt. Darüber hinaus wurden auch Schriftführerin, Kassenprüfer und Beisitzer neu gewählt.

Der Sportverein Grün-Weiß Bovenau freut sich zusammen mit dem neuen Vorstand auf ein sportliches und gesundes zweites Halbjahr in 2020 und natürlich auch, dass in 2021 unser 50-jähriges Jubiläum mit allen Vereinsmitgliedern, Bovenauern und Freunden nachgefeiert werden kann.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.