Jugendteam 2016: So war’s im Heide Park

An einem herbstlichen Samstag Anfang Oktober war es nach einigen Jahren wieder soweit: Das Bovenauer Jugendteam macht sich mit Verstärkung einiger Freunde auf den Weg in den Heide Park bei Soltau.

heidepark1

Anmeldungen gab es ausreichend, so dass auch der ganz große Bus bestellt werden konnte.

Das rechtzeigte Losfahren sicherte uns einen frühen Einlass, so das an den beliebtesten Fahrgeschäften nur kurze Wartezeiten entstanden. In kleinen Gruppen wurde nun der Park erkundet – der Spaß stand an erster Stelle.

Eingang

Das Team der Jugendwarte wurde bei dieser Tour durch Birgit Stengel verstärkt. Gemeinsam wurde nach einem geeigneten Imbiss gesucht, der es mit unserer kleinen Gruppe aufnehmen konnte –  denn nach ein paar Stunden war ein gemeinsames Treffen mit einem Snack vereinbart. Ganz im Zeitalter der Smartphones angekommen wurden per Whatsapp alle Gruppe zusammengerufen.

Snack

Looping

Anschließend ging es in den Endspurt – die Rückreise war auf 17:00 Uhr eingeplant. Nach dem obligatorischen Gruppenfoto ging zurück nach Bovenau. Ein wenig verspätet durch einen Stau vor Hamburg endete die Tour – mit positivem Feedback der Teilnehmer.

Gruppenbild

Ulli, Birgit, Gerd und Lars

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Jugendteam veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Jugendteam 2016: So war’s im Heide Park

  1. Sehr gut, Leute! 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.