Goalgetter

mkockGanz anders als im letzten Spiel (gegen Borussia 93 Rendsburg II), als wir bei fünf Toren fünf Torschützen hatten, stach gestern unser Marco mit einer ganz besonderen Leistung hervor. Mit sechs Toren in einem Spiel stellte er seit der Gründung der Herrenmannschaft im Jahre 2010 einen neuen Rekord auf. So führt Marco Kock außerdem nach drei Spielen die Torjägerliste der Kreisklasse D1 mit achten Toren an.

Das Spiel in Brekendorf endete sehr positiv mit 3:7.

Dieser Beitrag wurde unter Fußball, Herren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.